GV 2018

Am 17ten November fand in Luzern die nun fünfte Generalversammlung des Jugendparlamentes statt. Mit diesem gewissermassen Jubiläumsjahr, ist der Generationenwechsel abgeschlossen. Die letzten „alten Hasen“, welche sich seit der Gründung für das Jugendparlament engagiert haben, sind nun ausgetreten, nachdem letztes Jahr bereits ein rechter Wandel stattgefunden hatte.

Wir sind froh dieses Jahr ein neues Gesicht im Vorstand begrüssen zu können, Luca Boog ist zusammen mit den zur Wiederwahl angetretenen in den Vorstand gewählt worden.

Im Zentrum der GV stand auch die Auswahl der Themen der Jugendsession, welche nun im Detail mit Kantonsräten analysiert werden, bevor die definitive Auswahl vom Vorstand erfolgt.

Wir danken den Anwesenden Mitglieder für das Engagement und die tollen Gespräche am Apéro. Ebenfalls danken wir Judith und Agustin für ihren Einsatz.

 

Nach 4 Jahren im Vorstand ist es Zeit für uns, Platz für eine neue Generation zu machen. Wir haben die Zeit und die Arbeit sehr genossen und wünschen dem neuen Vorstand viel Kreativität und Energie für die vielen weiteren Projekten, die in Zukunft geplant und geplant sein werden. Das Jugendparlament ist durch verschiedene Herausforderungen stark gewachsen und hat sich weiterentwickelt. Es war in diesen Jahren schön zu sehen, wie die Zusammenarbeit mit verschiedenen Politikerinnen und Politiker gewachsen ist. Diese haben das Jugendparlament auf unterschiedliche Art und Weise unterstützt und ihr Wissen an uns weitergegeben, uns gezeigt, was im Kanton Luzern möglich ist.

Wir möchten uns an dieser Stelle bei allen Kantonsrätinnen und Kantonsräten herzlich bedanken, welche das Jugendparlament ernst nehmen, uns im Parlament verteidigen, unterstützen und überhaupt erst möglich gemacht haben.

Danke auch dem Verstand für die tolle und erlebnisreiche Zeit, wir wünschen euch nur das Beste.

Judith und Agustin

 

Zur Übersicht über den Vorstand und weiteren generellen Informationen zum JuKaLu

Weitere Informationen